Absolut
Technik

Die Herstellung von perfektem Zahnersatz ist höchste handwerkliche Kunst. In unserem Labor arbeiten täglich viele Zahntechniker mit über 300 Jahren gemeinsamer Erfahrung daran, qualitativ hochwertigen Zahnersatz herzustellen.

Handwerk und Hightech

Wir beherrschen alle Herstellungsverfahren. Unsere Techniker sind absolut Könner auf ihrem jeweiligen Gebiet. Sowohl die traditionell-handwerklichen Techniken als auch neueste Verfahren, wie die sog. CAD/CAM-Technik.

Absolut Zahn Technik Handwerk 01
Absolut Zahn Technik Handwerk 02

Computergesteuerte Frästechnik

Von individuellen Abutments über spannungsfrei sitzenden Suprakonstruktionen, bis hin zu komplizierten Brückensituationen: Mit Hilfe des CAD/CAM-Verfahrens wird der gewünschte Zahnersatz aus einem Rohling gefräst. Dieser kann beispielsweise aus Kunststoff oder Nichteisenmetallen (NEM), aber auch aus biokompartiblen Materialien wie Titan sowie Zirkonoxyd bestehen.

absolut zahn technik dct

Mit geschultem Auge in Praxis und Labor

Für die naturgetreue Reproduktion von Zähnen ist die genaue Farbbestimmung die wichtigste Voraussetzung. Damit die „Neuen“ farblich perfekt passen, nehmen unsere Techniker auf Wunsch die Farbbestimmung direkt am Patienten vor – entweder in der Praxis oder bei uns im Labor.

Funktionsdiagnostik mit dem Zebris-JMA-System

Liegt eine funktionelle Störung der Bisslage vor? Wir beherrschen die Funktionsdiagnostik mit dem Zebris-JMA-System, das wir bereits seit vielen Jahren einsetzen. Damit lassen sich zuverlässig Korrekturen am Zahnersatz oder gar Mehrfachanfertigungen vermeiden. Wenn Sie das System noch nicht kennen, sprechen Sie uns an: Gerne informieren wir Sie über die Funktionsweise und seine Vorteile.

Mehr zum ZEBRIS-JMA-System

CAD/CAM-Technik

CAD = engl. „Computer Aided Design“ was soviel bedeutet wie „Computer-gestützte Gestaltung“;

CAM = engl. „Computer Aided Manufacturing“ was übersetzt „Computer-unterstützte Fertigung“ heißt.

cad cam